PATRICK EWING 33 Hi „St. Patricks Day“ – The Beast Of The East

Am Freitag, den 14.03.2014 wird ein weiterer Colourway des PATRICK EWING 33 Hi von Ewing Athlectics released. Wir möchten euch einen kleinen Einblick erschaffen…

Passend zum Gedenktag , des am 17. März gestorbenen, irischen Bischofs Patrick, welcher als erster, christlicher Missionar in Irland gilt, kommt am 14.03.2014 der PATRICK EWING 33 Hi „St. Patricks Day“ Retro Sneaker auf den Markt. Eigentlich geht es ja am St. Patricks Day mehr ums Bier trinken aber wieso nicht mal einen Sneaker ?! Als Hauptfarbe wurde hierfür das klassische „Celtics-Green„, welches auch der NBA-Club Boston Celtics als Teamfarben hat, gewählt. Das Upper des Schuhs ist Velour. Der klassische Signatur Schriftzug Patrick Ewing wurde dieses Mal passend zum Thema mit „St. Patrick Ewing“ getauscht. Die Midsole ist weiß und die Schnalle des Schuhs, sowie das EWING Lettering sind Orange um die Farben der irischen Flagge abzurunden. Da dies kein original Colourway ist, können wir diesen Schuh als St. Patricks Day Special bezeichnen.

IMG_20140307_130824Natürlich haben wir uns gleich auf die Suche nach passenden Outfits gemacht und wie wir finden, kann sich das Ergebnis sehen lassen. Die Outfits könnt Ihr übrigens bei uns im Store oder online unter www.brooklyn-nuernberg.de , bereits jetzt schon käuflich erwerben.

Wenn ihr euch nun fragt, wer ist PATRICK EWING überhaupt ?! – Wir haben die Antwort:

Patrick Ewing wurde am 05.08.1962 in Kingston, Jamaika geboren. Bis 1985 besuchte er das College in Georgetown, in welchem die Georgetown Hoyas zu Hause sind, von dort erhielt er auch seinen Spitznamen „Hoya Destroya!„. 1985 war er bereits Teil des US-Olympia-Teams, welches in Los Angeles die Goldmedaille gewann. Im gleichen Jahr gewann er mit seinem Team die NCAA-Meisterschaft, wurde College-Player-Of-The-Year und wurde außerdem als „First Round Draft Pick“ von den New York Knicks gewählt. 1992 gewann er mit dem legendären „Dream-Team“ olympisches Gold in Barcelona, neben Superstars wie Michael Jordan, Charles Barkley, Larry Bird, etc.

 

Bei den New York Knicks ist er eine lebende Legende. Keiner machte mehr Punkte, Blocks & Rebounds wie er. In immerhin 15-Jahren schaffte er es trotz TOP-Leistungen nie zu einem NBA-Titel. Er wurde nominiert für „One if the greatest Players in NBA History“ und insgesamt elf Mal ins All-Star Team gewählt, davon zehn Mal am Stück. Seit 2008 ist er Mitglied der Basketball HALL OF FAME und mittlerweile als Co-Trainer der Charlotte Bobcats tätig, deren Besitzer Michael Jordan ist. Aus seinen Zeiten bei den Knicks hat er den Spitznamen „Beast Of The East“. Außerdem spielte er 1996 im Kinofilm „Space Jam„, neben weiteren NBA Stars mit.

Diese beiden Jungs kennen vielleicht auch noch einige von euch. Es ist das Hip-Hop Duo „KRIS KROS“ aus den frühen 90er Jahren. 1990 kam der erste Patrick Ewing Sneaker auf den Markt und wurde direkt im Videoclip getragen. Es war ein absolut neues und nie zuvor gesehenes Design eines Basketballschuhs.

Seit 2012 gibt es auch endlich Retro Modelle dieses Legendären Sneakers. Aktuell gibt es drei Modelle zu kaufen. GUARD – FOCUS – 33 Hi.

Neben den Retro Schuhen gibt es mittlerweile auch T-Shirts und passende Caps. Die Schuhe waren bislang fast alle in den Farben, die mit Patrick Ewing zu tun haben. Georgetown, Jamaica, Knicks

ewingsAuch bei uns im Shop findest du eine schöne Auswahl an Schuhen, Shirts und Caps. Teilweise auch reduziert. http://www.brooklyn-nuernberg.de/patrick-ewing/

 

Schau doch einfach mal rein und nicht vergessen, am Freitag, den 14.03.2014 gibts den PATRICK EWING 33 Hi „St. Patricks Day“ bei uns Instore & Online !!!!!

 

 

 

 

 

 

Kategorie(n): Basketball, Basketball Retro, NBA, New York Knicks, Patrick Ewing, Patrick Ewing Athletics, Spalding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.