AIR JORDAN 6 RETRO INFRARED – Die Legende kehrt zurück

Passend zum diesjährigen NBA Allstar Weekend bringt Nike eine echte Legende zurück in die Stores. der AIR JORDAN 6 RETRO „White Infrared“, feiert am morgigen Samstag sein Comeback.

Den Schuh, den einst Basketball Legende Michael Jordan bei seinem ersten Titelgewinn, mit den Chicago Bulls, im Jahre 1991 getragen und somit bekannt gemacht hat, wird schon lange Zeit in der Sneakerszene als Release erhofft. Und nun hat das Warten endlich ein Ende.


23 Jahre nach dem ersten NBA Titel der Chicago Bulls und dem großen Aufstieg eines einmaligen Spielers ist es kein Wunder, dass der AIR JORDAN 6 RETRO „White Infrared“ wieder in den Ladenzeilen stehen wird.

 

Es war 1991 die sechste Auskopplung aus der Signaturserie von „His Airness“ Michael Jordan. Das stechende Infrared trug Michael bei all seinen Heimspielen für die Bulls. Das einmalige Design und der perfekte Sitz am Fuß machen ihn zu einem schönen und komfortablen Schuh. Das Heck wünschte sich Michael Jordan von seinem Design Team, da es ihn an sein damaliges Auto erinnerte… Einen Porsche. Kein Wunder das der AIR JORDAN 6 RETRO so ein sportliches, Wind-brechendes Design hat.

Die Farbkombination ist der reinste Augenschmauß. Ein schlichter weißer Schuh mit dem stechenden Rot in der Sohle und über der Schnürung zieht die Blicke automatisch auf sich. Das komfortable Air-System, in Clear-Farbe,  rundet die gesamte Silhouette optisch perfekt ab.

IMG_20140214_122412Wir sind natürlich perfekt vorbereitet und können euch neben dem Schuh noch die passenden Textilien anbieten…

Mens: US 8 – US 13 (169,95€)

GS:     US 4 – US 7 (119,95€)

PS:     US 11 – US 3 (74,95€)

TD:    US 3,5 – US 10 (54,95€)

 

Am morgigen Samstag, den 15.02.2014 ab 9:00 Uhr geht es dann los – INSTORE ONLY – Kids ab Vormittag

www.brooklyn-nuernberg.de

 

Wir freuen uns auf euch

Kategorie(n): Air Jordan, Basketball, Michael Jordan, NBA, Nike Basketball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.