Eine lebende Legende – Kaiser Franz & Air Jordan

Jede Sportart hat ihre Helden. Doch nur wenige schaffen es auch, sich richtig zu vermarkten. Heute stellen wir Euch zwei Legenden vor, die es weit gebracht haben und auch in der Mode nicht wegzudenken sind. Die Rede ist von Franz Beckenbauer und Michael Jordan

Lasst uns mit einem Sportler beginnen, der sich vor allem in Deutschland unsterblich gemacht hat. Er ist ehemaliger Spieler des FC Bayern München, Cosmos New York und dem HSV. Spielführer beim FCB und dem DFB. Fußball-Weltmeister 1974 als Spieler und 1990 als Trainer der Deutschen Nationalmannschaft. Ehrenpräsident des FC Bayern.

Die deutsche Fußball Legende: Franz Beckenbauer, geboren am 11.September 1945 in München, der aufgrund eine Ohrfeige eines Spielers des TSV 1860 München, den Wechsel zu den Löwen verneinte und stattdessen das Trikot des FC Bayern München überstreifte. Dies war der Durchbruch für den damals 12-Jährigen. Bereits mit jungen 18-Jahren stand er schon im Kader der ersten Mannschaft der Bayern und schoss in seinem ersten Spiel direkt sein erstes Tor.

1974 holte er mit der Deutschen Fußball Nationalmannschaft den Weltmeister Titel im eigenen Land. Außerdem nahm er sogar einen Song auf „Gute Freunde kann niemand trennen“, welcher in den Charts sogar Platz 31 erreichte. Dies war allerdings kein Versuch an einer Musikerkarriere. Er blieb dem Fußball stets treu und wurde zur Legende. Denkt man im Fußball an die Rückennumer 5, wird wohl immer der Name Beckenbauer fallen.

Er sammelte etliche Titel als Spieler sowie als Trainer des FC Bayern und der Deutschen Nationalmannschaft. Sein größter Erfolg seiner Trainerlaufbahn war der Weltmeistertitel 1990 in Italien. Später wurde er Präsident beim FC Bayern München und erreichte sogar den Titel als Ehrenpräsident des Vereins.

In seiner durch Adidas geprägten Karriere (Hauptsponsor des FC Bayern & dem DFB) ist es natürlich kein Wunder, dass ihm der Sportartikelhersteller aus dem fränkischen Herzogenaurach seinen eigenen Schuh sowie seine eigene Linie von Trainingsjacken widmet. Diese Trainingsjacken sind nie aus der Mode gekommen und werden noch heute gern getragen. „Kaiser Franz“ ist und bleibt eine Legende, nicht nur in Deutschland sondern weltweit.

 

Wenn wir schon von einer Legende im Profi-Sport reden, dürfen wir natürlich unseren zweiten Athleten, den wir euch nun vorstellen, nicht außer Acht lassen.

Basketball Superstar und NBA LegendeHis AirnessMichael Jordan.

Kaum ein zweiter Sportler hat wohl solch eine Karriere hinter sich wie die Legende der Chicago Bulls.

Als „Freshman“ kam er 1984 von der University of North Carolina zum NBA-Klub aus Chicago und von diesem Tag an versetzte er eine ganze Nation in einen Freudenzustand. Die Bulls galten in den 1980er Jahren als abgeschrieben. Hoch verschuldet und die Leistungen der Mannschaft ließen zu wünschen übrig. Und dann kam er. Innerhalb weniger Jahre machte er die Bulls von einem „No-Name“ Team zur besten Mannschaft der NBA. Sechs Championship Titel holter er insgesamt und dabei sammelte er noch zahlreiche persönliche Titel. 1996 durfte er sogar einen eigenen Spielfilm mit Warner Brothers Inc. spielen. „Space Jam“ war weltweit in riesen Erfolg und beliebt bei jedem Kind.

Dabei war es nicht einmal so sicher ob es etwas mit der Karriere wird. Jordan geboren am 17.02.1963 in Brooklyn, New York, zog im frühen Kindesalter nach Wilmington, North Carolina und besuchte dort die High School und auch das College. In seiner Kindheit spielte er noch Baseball und nur in der Schule war er in der Basketball-Auswahl. Durch schlechte Leistungen flog er sogar aus dem Team. Aber er blieb sprichwörtlich am Ball und kämpfte sich zurück auf das Parkett. Und dies war dann der Start einer unglaublichen Karriere und dem Titel: Legende

 

Er wusste sich natürlich auch richtig zu vermarkten. Der Sportartikelhersteller NIKE, nahm ihn 1989 unter Vertrag und nahm durch ihn ein Vermögen ein. Die ganze Welt kannte Michael und taten beinahe alles um ihn spielen zu sehen. Da kam eine eigene Kollektion natürlich nicht schlecht. Zahlreiche Werbespots und immer wieder neue Schuhe, die bis heute immer wieder neu produziert und als Retro verkauft werden machten ihn neben dem Basketball auch in der Mode zur Legende.

 

Fakt ist. Willst Du deinem Outfit einen sportlichen Touch geben, dann solltest du dir eine „Adidas Beckenbauer“ oder eine „Nike Jordan“ Trainingsjacke zu legen. Mit dieser Wahl liegst du keines Falls falsch und bist immer Up-To-Date.

trainingsjacken

Und wenn Du dich nun gefragt hast, woher du eines oder vielleicht sogar beide dieser guten Stücke bekommen kannst, sind WIR von Brooklyn Nürnberg natürlich DEIN perfekter Versorger, wenn es um Sachen Trend und Style geht.

Check unseren Online-Shop du wirst nicht enttäuscht sein.

 

Viel Spaß beim Shoppen und schau bald wieder in unserem Blog vorbei Smilie: ;-)

Kategorie(n): adidas, Adidas Beckenbauer, Air Jordan, NBA, Nike Basketball, Nike Sportswear, Track Jackets, Trainingsjacke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.