Air Jordan 1 Retro High OG – Chicago Bulls

Morgen stehen wir wieder glücklich auf, denn es gibt den ersten Jordan Release in 2013 zu feiern. Wo fängt man da an? Natürlich bei der 1! Deshalb bringt Nike mit dem 1er OG im Bulls Colourway wieder einen Schuh mit viel Geschichte. Warum heisst er eigentlich OG? Der Grund ist, weil Michael den Schuh damals selbst gespielt hat. Das erste mal erblickte dieser Schuh 1985 das Licht der Welt! Damals nannte ihn Michael Jordan „Devil Shoes“. Der Preis von 65 USD war natürlich ein Schnäppchen im Vergleich zu jetzt, wo man ca. das doppelte zahlt.

Aber natürlich sind auch 28 Jahre vergangen und es hat sich einiges getan in der Welt der Sneaker und Basketball Fans. Sicherlich sind auch die Qualitäten und Verarbeitungen inzwischen wesentlich besser geworden. Nichts desto trotz ist aber der Preis auch der Nachfrage angepasst. Neben dem Männer Modell kommt dieser Hi Top Sneaker auch wieder für die Kids bzw. Mädels auf den Markt und zwar zum Top Preis von 99,95 Euro. In den Größen 36 bis 40 kann also auch jede Dame die ein Jordan Fanatiker ist in den Genuss des OG´s kommen.

Ein ganz besonderes Special, das wir noch nicht mal beim 11er Bred erleben durften sind die Schuhkartons, in denen die neuen Js verpackt sind. Das Männer Modell kommt im schwarzen Retro Karton mit einem großen Wings Logo darauf. Der GS aber setzt noch einen drauf und zeigt sich stylisch im absoluten Old-School Nike Karton.

Schon allein wegen den Boxen werden also einige Nerds diesen Schuh in ihren Schrank stellen und vom Sofa aus bewundern.

Wie schon gesagt, sind wir morgen also gespannt auf einen neuen Jordan Tag und sind für Euch ab 9:30 Uhr in Nürnberg oder online mit dem Schuh präsent. Online einfach auf folgenden Link www.brooklyn-nuernberg.de klicken und Ihr kommt direkt in die Rubrik Jordan.

Kategorie(n): Air Jordan
Tags: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.