Nike Air Max 90 Hyperfuse

Schon seit längerem verwendet Nike die Hyperfuse Technologie bei ihren Kollektionen. Ursprünglich wurde diese bei den technisch versierten Basketball Modellen wie den Hyperdunks oder dem Zoom Soldier von Lebron James eingesetzt.Um auf den Punkt zu kommen, der Unterschied zu den klassischen Materialien:

-deutlich leichteres Gewicht,

-höhere Belastbarkeit durch ein mehrere Tonnen schweres Pressen der miteinander verbunden Materialien

-kein Drücken im Innenschuh durch Nähte, da durch das Pressverfahren keine Nähte mehr notwendig sind

Natürlich war es abzusehen, dass die revolutionäre Entwicklung auch bald auf anderen Schuhen eingesetzt wird.

Somit waren die Nike Air Max 90 Hyperfuse geboren. Nach mehreren Farbvarianten in der Sommerkollektion ist nun zum Winter, eine dezente Variante in schwarz-grau, mit einer leichten Camouflage Optik erschienen. Nichts desto trotz gibt es natürlich weiterhin Air Max in allen möglichen Farben und Ausführungen. Neben dem 90er ist der Air Max 1, in Fachkreisen auch Air Max One genannt, wohl einer der beliebtesten. Weiterhin findet man aber auch den Command, Classic BW, LTD oder Skyline.

Natürlich haben wir auch bei uns im Shop eine riesige Auswahl an Nike Air Max im brooklyn-nuernberg.de Shop!

Kategorie(n): Nike Air Max
Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.